Laden...

Hier komma zam.

Wer oder was ist ZAM,?

„ZAM, hier komma zam“ ist eine Initiative der WBG. Das Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger und natürlich auch an die Mieterinnen und Mieter sowie die Bewohnerinnen und Bewohner der WBG.
„ZAM, hier komma zam“ ist entstanden aus dem Quartiersmanagement, welches es seit 2002 in der Stadt Zirndorf gibt. Seit 2018 liegt das Projekt in den Händen der WBG.
„ZAM, hier komma zam“ lebt vom Engagement und der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger. Der Schwerpunkt der Angebote liegt auf den Wünschen der Besucherinnen und Besucher.
„ZAM, hier komma zam“ kooperiert und arbeitet mit ortsansässigen sowie regionalen Einrichtungen, um auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen. Die Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Partnern ist fest verankert.
„ZAM, hier komma zam“ hat zum Ziel, die Belange der Menschen ernst zu nehmen. Ein Miteinander und soziale Wärme zu schaffen. Die Gemeinschaft zu stärken. Ansprechpartner zu sein.

Beratung

Sie wünschen Beratung? Wir sind für Sie da. Haben Sie Fragen rund um das Thema Wohnen, handelt es sich um Schwierigkeiten? Brauchen Sie Hilfe bei der Beantragung von Leistungen, möchten Sie beim Gang zu Behörden begleitet werden? Suchen Sie aus gesundheitlichen Gründen eine neue Wohnung oder benötigen Sie einen behindertengerechten Umbau? Haben Sie Fragen zur Wohnungskündigung? Suchen Sie nach Hilfe bei der Betreuung Ihrer Kinder oder wächst Ihnen die ein oder andere Situation über den Kopf? Kommen Sie gerne auf uns zu. Wir begleiten und beraten Sie gerne.

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website www.zam-komma.de.

Sprechzeiten und Kontakt.

Wir bieten Ihnen eine erste Anlaufstelle für Ihre Fragen. Gemeinsam suchen wir nach konkreten Lösungsmöglichkeiten. Wir informieren und unterstützen Sie. Bei Fragen und Anliegen ist Frau Seischab für Sie da.

Stefanie Seischab
Lichtenstädter Straße 13
90513 Zirndorf
seischab@wbg-zirndorf.de
0911 96 57 429 19
0173 62 72 748