Projekt Beschreibung

Modernisierung der Anwesen Bergstraße 8a, b, c u. Nibelungenstraße 1

Die Häuser wurden energetisch nach KfW 100 Standard saniert. Fassaden, Dachböden- und Kellerdecken wurden gedämmt, sowie alle Fenster und die Dacheindeckung erneuert. Im Zuge der zu erneuernden Haustechnik wurde auch eine zentrale Heiz- und Warmwasserversorgung (Gasbrennwertheizung mit Solarunterstützung) mit Anbindung aller Wohnungen eingebaut.
Alte Bäder und Leerwohnungen wurden komplett modernisiert, die Treppenhäuser überspachtelt und beschichtet, sowie Hauseingänge, Briefkastenanlage erneuert und Außenanlagen umgestaltet.
Die Bergstraße 8c wird über eine Nahwärmeleitung von der Heizzentrale Haus 8a/8b, die Nibelungenstr. 1 über die Anwesen Nibelungenstr 3+5 mit Nahwärme versorgt. Der ehem. Laden neben Haus 8c wurde abgerissen.

Nibelungenstr. 1

Baujahr: 1951/1952, 34 Wohneinheiten mit 30 alten Bädern (Stand vor der Modernisierung)
Modernisierung: März 2019 bis Dezember 2019
Außenanlagen: November 2019 bis Juni 2020

Vorher

Bergstraße 8a und b

Bergstraße 8c

Nibelungenstraße 1